Home

Wir Menschen bewegen uns zwischen den Polen von Nähe und Distanz, Liebe und Angst, Hoffnung und Verzagen, Macht und Ohnmacht.
Beim Tanzen – in Bewegung – können wir die vielfältigen Facetten und Spannungsfelder unserer Seele erleben und ausdrücken. Was wir ausdrücken können, befreit! Der Tanz, der aus unserem Inneren heraus entsteht, verleiht der Seele Flügel und dem Körper Wurzeln.

In unserer heutigen westlichen Zivilisation, wo Hochgeschwindigkeit, mediale Überflutung und Entfremdung von natürlichen Zyklen zur Normalität geworden sind, verlieren viele Menschen den Kontakt zu ihrer Seele, geraten aus der Balance. Dazu kommen persönliche Krisen, fehlende Sinnhaftigkeit, berufliche Herausforderungen oder Schicksalsschläge.

Was ist der Schlüssel zu einem gesunden, bewussten Lebensrhythmus?
Was blockiert deinen Lebenstanz?
In meinen Seminaren, Coachings und in meiner psychotherapeutischen Praxis öffne ich Erfahrungsräume für das ganzheitliche Erleben von Körper, Geist und Seele. Rückbindung an Natur und alte Rituale sind wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit.

Jeder Mensch ist ein Tänzer. Jede Lebensgeschichte ist einzigartig.
Dein Tanz beginnt mit dem ersten Schritt.

„Es ist ein Rhythmus in mir. Sein Vibrieren zu spüren schenkt mir Lebensfreude. Ich setze meinen Fuß bewusst auf, gehe aufrecht durch die Welt um mit allen Sinnen HIER zu sein. So tanze ich allein und gemeinsam mit Anderen den Tanz des Lebens.“  

Kalina