Move5. Tanzmeditation

Ziel
Wenn körperliche und emotionale Spannungen sich lösen kann die Energie freier durch deinen Körper fließen. Du fühlst dich bewusster, entspannter und lebendiger.

Der Hintergrund
Der spirituelle Lehrer Osho entwickelte diese „dynamische Meditation“.
Weil wir westliche, moderne Menschen oft so unter Druck stehen, ist es für uns schwieriger einen meditativen Zustand zu erreichen. Die Chance am stillen Sitzen zu „scheitern“, ist somit relativ hoch. Osho gibt uns eine Alternative: Bevor wir still sind, nutzen wir verschiedene Techniken, um den Kopf frei zu machen und Spannung aus dem Körper abzubauen. Auf diese Weise entsteht eine Art natürliche Leere, in der Meditation geschehen kann.

Ich habe die Meditation ein wenig abgewandelt. Wir werden mit verschiedenen energetischen Aspekten der arbeiten. Die Essenz der 5 Phasen bleibt bestehen. Für die ursprüngliche Form bedarf es zum einen einer sehr guten körperlichen Konstitution. Meiner Auffassung nach braucht es nicht unbedingt eine körperliche Grenzerfahrung, um den Verstand „auszuhebeln“. Mit sanften und subtilen Übungen kann der innere Körper sich oft leichter öffnen.

Ablauf der Meditation

Ablauf

Check in der Gruppe

Phase 1
Breathe and move: Energie aufbauen mit dem Atem

Phase 2
E-motion: gestaute Emotionen ausdrücken,  in Bewegung bringen

Phase 3 
Die Verbindung zu den Kräften von Erde und Himmel
Oben/Unten Balance; dynamische Aktivierung des 2. Chakras

Phase 4
Inner Movement: Formen subtiler innerer Bewegung und Zeitlupe

Phase 5
Dancemeditation with your loving presence: freier innerer Tanz

Check out der Gruppe

Aktuelle Termine. Kosten. Anmeldung

Wann und Wo
Ab 7. April 2021
Mittwochs, 19 – 20:30 Uhr

Bis auf Weiteres per ZOOM!

Investition
Jeweils 10 Euro
10er Karte: 95 Euro

Anmeldung: info(at)kalinafeldmann.de
Nach deiner Anmeldung beskommst du den ZOOM-link von mir.